?

Praxisbericht Schloss Fachsenfeld Aalen

Mehr erfahren

Key Facts: Instandsetzung von Blechdach

Ort
Aalen
Fertigstellung
2008
Area
245 m²
Ausführung
Dittmar GmbH, Neu-Ulm

Schloss Fachsenfeld Aalen

Die in einem herrlichen Landschaftspark gelegene Schlossanlage aus dem 19. und 20. Jahrhundert präsentiert dem Besucher, neben den unterschiedlichen Lebensweisen von vier Generationen adeliger Freiherren, auch eine beachtliche Jugendstilbibliothek und Gemäldegalerie. Um die kunsthistorischen Besonderheiten auch weiterhin sicher vor Regen und Temperaturschwankungen zu schützen, sollte das Stehfalzdach des Südflügels saniert werden. Der Schutzanstrich der 245 m² großen Dachfläche aus verzinktem Blech war bereits abgeblättert, eine weitere Beschädigung der Zinkschicht hätte rasche Materialzerstörung durch Korrosion zur Folge gehabt. Deshalb entschloss sich die Stiftung Schloss Fachsenfeld als Bauherr frühzeitig, das Dach instand setzen zu lassen. Der Dachsanierer Dittmar GmbH empfahl das speziell für Flachdächer entwickelte Abdichtungssystem Triflex ProTect sowie für die Detaillösung Triflex ProDetail im Anschlussbereich.

Anforderungen an die Sanierung

  • Sanierung ohne Abriss
  • Erhalt der Gebäudestatik
  • Verarbeitung auf verzinktem Blech
  • Einbindung zahlreicher Anschlüsse und Details in die Abdichtung
  • Verarbeitung selbst bei winterlichen Temperaturen

Sanierungsschritte im Überblick

  1. Abschleifen der abgesplitterten Oberflächenfarbe und Rostschutzschicht
  2. Säubern der rauen Oberfläche des Blechdachs mit Triflex Spezialreiniger
  3. Es war keine Grundierung notwendig
  4. Anschlüsse, Details und Oberlichter wurden mit einer ersten Schicht Triflex ProDetail satt vorgelegt
  5. Blasenfreies Einarbeiten des Triflex Spezialvlieses, Anpassen der Vliesbreite jeweils an die Blechscharen
  6. Eine weitere Schicht zur vollständigen Sättigung frisch in frisch mit Triflex ProDetail
  7. Flächenabdichtung mit Triflex ProTect
  8. Versiegelung des gesamten Blechdachs mit Triflex Cryl Finish 205 in Lichtgrau zur besseren Lichtreflexion

FÜR DIE BESONDEREN ANFORDERUNGEN, DIE DIE BLECHDACHABDICHTUNG EINES DENKMALGESCHÜTZTEN GEBÄUDES, BEI ERSCHWERTEN WITTERUNGSBEDINGUNGEN MIT SICH BRINGEN, IST TRIFLEX DER IDEALE PARTNER.

Peter Weber, Geschäftsführer der Firma Dittmar GmbH

Weitere Referenzen

Flachdachsanierung KaDeWE Berlin
Abdichtung Dachdetails von Doppel-X-Hochhaus
Thumbnail
Tag Aviation Genf (CH)
Thumbnail
360 ° Dachrinne des Klimahauses Bremerhaven
Thumbnail
Big Dutchman, Tarnowo Podgórne (PL)
Thumbnail
Historisches Kupferdach einer Staatsoper Hannover
Thumbnail
Altes Gerberhaus, Wels (AT)
Thumbnail
RWE Kraftwerk Hamm
Thumbnail
Flachdach eines technischen Großhandels Duisburg